Erläuterungen

In der letzten Zeit wurde ich schon wiederholt gefragt, warum ich Woche für Woche der in diesem Blog beschriebenen Tätigkeit nachgehen würde. Geld verdienen kann man nämlich auch in meinem Alter durchaus auch auf andere Wege. Im Allgemeinen wird der Job nämlich als wenig attraktiv und unterbezahlt eingeschätzt. Ich möchte diese Fragen und Zweifel an dieser Stelle gerne aus dem Weg räumen: 1. Ich genieße die Zeit, einfach mal für mich zu sein und dadurch abschalten zu können. 2. Natürlich werde ich oft angequatscht und bin von einigen Leuten dabei echt genervt. Aber wenn ich zurück komme, dann bin ich es nicht mehr sondern kann drüber lachen. Das scheint hier vielleicht nicht so, aber die meisten Einträge schreibe ich bereits während ich unterwegs bin oder versuche mich in die Stimmung hineinzuversetzen die ich hatten wenn ich erst schreibe wenn ich schon wieder zurück bin. 3. Für nichts auf der Welt würde ich die Erfahrungen austauschen wollen, die ich mache, wenn ich unterwegs bin. 4. So blöd es klingen mag, man lernt eine Menge über die Leute, die der nahe Umgebung wohnen aber die man doch nicht kennt weil man sich in völlig anderen Kreisen bewegt. 5. Es ist gar nicht so unterbezahlt wie jeder denkt, das kommt absolut drauf an. Also auf die Zeitung, die man hat, auf die zusätzliche Werbung, das Gebiet und darauf, wie oft man verteilt. Ich habe bei allem irgendwie das größte Glück gehabt das man so haben kann. Aus diesen Gründen habe ich in der nächsten Zeit definitiv nicht vor, aufzuhören, selbst, wenn die Leute alle noch so komisch sind, denen ich so begegne. Gut, ich hoffe mal, damit ist einiges klarer und mein Blog an sich an einigen Stellen vielleicht verständlicher. Ein schönes Wochenende allen!

29.8.14 21:41

Letzte Einträge: Ein paar Stunden Zeit

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen